Anzeige

Auswirkungen der Bundestagswahl auf die Finanzbranche

Deutschland hat gewählt. Und auch wenn viele Bürger mit den Ergebnissen hadern, werden sie wohl für die nächsten vier Jahre die Zukunft des Landes bestimmen. Doch welche Auswirkungen haben die Ergebnisse der Bundestagswahl auf die Finanzbranche?

Reichstag in Berlin

Das Reichstagsgebäude in Berlin ist der Sitz des deutschen Bundestages.

Die Ergebnisse der letzten Bundestagswahl haben es mehr als deutlich gezeigt: CDU und SPD scheinen derzeit beim Volk immer weniger gefragt zu sein. Am deutlichsten abgewählt wurde die Christlich Demokratische Union in Sachsen. Dort verzeichnete die AfD den größten Zuwachs aller Bundesländer. Dieser Zuwachs war so stark, dass die AfD mit 27 Prozent die CDU mit 26 Prozent sogar knapp vom Thron stoßen konnte und stärkste Partei wurde. In allen anderen Bundesländern blieb die CDU weiterhin stärkste Kraft, doch büßte zahlreiche Prozentpunkte ein. Nach Sachen war es Baden-Württemberg, welches der CDU deutlich die Rote Karte zeigte, so dass sie dort 11 Prozent weniger Stimmen bekam als bei der letzten Wahl. Aber auch die FDP konnte starken Zuwachs verzeichnen und ist nach vier Jahren Abstinenz wieder in den Bundestag eingezogen. Welche Auswirkungen haben nun die Ergebnisse der Bundestagswahl auf die Finanzbranche?

Globalisierung verlangt soziale und politische Verantwortung

Manager großer Investmentfonds sind zunehmend beunruhigt, zeigen doch eine wachsende Unsicherheit gegenüber wirtschaftspolitischen Entwicklungen, zu denen auch die Globalisierung gehört. Eine merklich gestiegene Wahlbeteiligung in diesem Jahr, macht das Ergebnis noch repräsentativer. Investmentmanager Thierry Bogaty von Vermögensverwalter Amundi ist der Meinung, dass Unternehmen mehr politische Verantwortung tragen sollten, wie es zum Beispiel bei Geldanlagen in Form von Umwelt- oder Sozialstandards bereits der Fall ist. Bogaty meint, bei dynamisch verändernden Rahmenbedingungen rückt die Frage nach der sozialen und politischen Verantwortung stärker in den Mittelpunkt wirtschaftlicher Entscheidungsträger. Hierfür ist vor allem verantwortlich, die sich auf Umwelt und Arbeitsplätze auswirkt. Zudem haben die Fortschritte in der Technologie auch im politischen Gefüge Auswirkungen.

Wirtschaftliche Auswirkungen der Bundestagswahl unklar

Laut Bogaty macht es finanziell keinen Unterschied, ob und inwiefern Unternehmen ethische Grundsätze berücksichtigen, da ein gut geführtes Unternehmen, das seiner gesellschaftlichen Verantwortung nachkommt, auch wirtschaftlich erfolgreich ist. Völkisch und national orientierte Parteien erhalten nicht nur in Deutschland immer mehr Zustimmung, sondern auch in anderen Ländern wie Frankreich, den Niederlanden, Skandinavien und Osteuropa, was zeigt, dass Grenzen nicht so einfach wegzuwischen sind. Auch in Amerika wurde das nach der Wahl von Donald Trump sichtbar. Die wirtschaftlichen Auswirkungen dieser national orientierten Politikstrategie sind noch unklar. In allen politischen Lagern – von Links nach Rechts – regt sich erheblicher Widerstand gegen die Internationalisierung des Geschäfts- und Warenverkehrs.

Kredite und Investments

Wer einen aufnehmen möchte, kann dies weiterhin mit unverändert niedrigen Zinsen tun. Bei Kreditanbietern wie smava holen Sie unverbindliche Kreditangebote ein und erhalten eine kostenlose Beratung.

Auch an der Börse hat der Wahlausgang nicht eingeschlagen. Anleger reagieren gelassen. Die späteren Folgen für den Aktienmarkt werden derweil von Chefvolkswirten und Fondsmanagern diskutiert. Eines wird jedoch bei Anlegern immer deutlicher. Sie wollen Nachhaltigkeit und sicherstellen, dass ihr Investment ethisch nicht missbraucht wird. So ist zum Beispiel der Ausschluss von Kinderarbeit gewünscht. Anleger wollen außerdem die Gewissheit haben, dass Arbeitnehmerrechte, Umweltstandards und Klimaschutz-Vorgaben eingehalten werden. Eine bewusste Beeinflussung geschieht bereits durch den Abzug von Geldern aus Branchen, die der Umwelt schädigen, wie zum Beispiel die Kohle- oder Ölindustrie. Diesbezüglich gibt es bereits zahlreiche Initiativen und Investmentstandards. Zudem sind die Vereinten Nationen darum bemüht, diese Standards und Initiativen zu etablieren. Die Fondsmanager sind mit den Anlagebedingungen indes nicht zufrieden und sind der Meinung, dass der neue Bundestag sich dem Thema Nachhaltigkeit auf dem Aktienmarkt annehmen müsse, um Großanleger davon zu überzeugen.

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,00 Stern(e) - 1 Bewertung(en)

Über den Autor

Max Meier

Max Meier ist gelernter Bankkaufmann und schreibt regelmäßig für den Bank Blog Ratgeber über Themen für Kunden von Banken und Sparkassen.

Anzeige

Kommentare sind geschlossen

система автоматического полива

best-cooler.reviews/best-lunch-cooler-personal/

Вы можете Мастерон у нашего менеджера.