Anzeige

Große Wünsche – knapp bei Kasse?

Wunschlos glücklich ist kaum jemand, denn es gibt immer irgendetwas, von dem man träumt. Geld hilft dabei, die Träume zu erfüllen – insofern ausreichend davon zur Verfügung steht. Mitunter kann ein Kredit bei der Wunscherfüllung helfen.

Wunscherfüllung per Kredit

Kleine und größere Wünsche lassen sich manchmal mit einem Kredit realisieren.

Wer möchte nicht seine kleinen oder großen Wünsche möglichst schnell in Erfüllung gehen sehen? Bei der Anschaffung von Unterhaltungselektronik, eines PKWs oder anderen Dingen oder auch bei weniger dringend benötigten Sachen hilft oft ein Ratenkredit weiter. Es besteht aber auch die Möglichkeit, einen Sofortkredit online zu beantragen und somit die gesamte Summe an den Verkäufer zu überweisen. Die Voraussetzungen und Konditionen sind hier von Kreditgeber zu Kreditgeber verschieden. Zwar bekommt nicht jeder den gewünschten Geldbetrag in der erhofften Höhe, doch die Chancen, online einen Kredit zu erhalten sind oft höher als bei einer persönlichen Vorstellung in der Bankfiliale. Das liegt vor allem an der Möglichkeit, die Konditionen sehr vieler einzelner Geldinstitute nutzen zu können.

Das World Wide Web ist riesengroß und die Anzahl der potenziellen Kreditgeber somit auch vielfältiger. Deshalb erhalten hier häufig sogar Personen einen Kredit, die ansonsten kaum einen solchen bekämen. Der Onlinekredit bietet außerdem den Vorteil, dass alles verhältnismäßig schnell und unkompliziert von statten geht. Die Beantragung ist bequem von zu Hause aus und zu jeder beliebigen Zeit möglich. Ein weiterer Vorteil sind die oft etwas günstigeren Zinssätze.

So finden Sie den passenden Kredit

Wie bereits erwähnt, sind die Kreditangebote online vielfältiger als direkt vor Ort in der Filiale. Bei der Internetrecherche kommt es durchaus häufiger vor, dass ein Interessent dreißig oder sogar noch mehr Kreditangebote überprüfen und vergleichen muss. Mit dem Kreditrechner auf geht das besonders schnell und reibungslos.

Wer auf eigene Faust via Google oder einer anderen Suchmaschine nach Online-Kreditangeboten sucht, wird schon sehr bald von einer enormen Vielfalt überrascht, die mehr verwirrt als Freude bereitet. Der Kreditrechner bietet einen umfassenden Überblick über alle infrage kommenden Angebote und beachtet dabei auch die individuellen Wünsche und Voraussetzungen. Somit finden Sie schnell und zuverlässig das zinsgünstigste Angebot. Die Trefferliste ist hierbei auf die persönlichen Wünsche und Vorgaben perfekt angepasst.

Sie geben in die Textmaske in das jeweils hierfür vorgesehene Feld den gewünschten Betrag und die Laufzeit ein. Auch Angaben zum genauen Verwendungszweck sind möglich. Wer ohne den Online-Vergleich einen Kredit beantragen wollte, müsste erst mühsam von Filiale zu Filiale laufen und das persönliche Gespräch mit einem der Bankmitarbeiter suchen. Das kostet nicht nur Zeit, sondern auch Nerven. Online ist alles viel einfacher. Außerdem nutzen viele Hausbanken das Vertrauen ihrer treuen Kunden aus und verlangen für ihre Kredite höhere Zinsen als online üblich. Letztendlich wenden sich aber auch viele Kunden rein aus Bequemlichkeit an ihre Hausbank und verzichten auf die letztendlich sehr lukrative Suche im Internet.

Wer einen Kredit erhalten möchte, muss in der Regel eine Sicherheit vorweisen. Das ist online nicht anders als direkt vor Ort in der Bank. Als Besonderheit gibt es jedoch die Möglichkeit, zwischen einem Kredit mit oder ohne Schufa-Auskunft zu wählen. Die maximale Höhe der geliehenen Summe ist jedoch bei einem schufafreien Kredit üblicherweise niedriger angesetzt. Auch sind dafür die Zinsen oftmals deutlich höher. Wer keine anderweitigen Darlehen und Kredite laufen hat und auch über eine ausreichende Bonität verfügt, sollte deshalb auf einen schufafreien Kredit verzichten und sich für einen Standardvertrag entscheiden. Die Konditionen sind in diesem Fall oftmals sehr viel besser.

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,00 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Über den Autor

Max Meier

Max Meier ist gelernter Bankkaufmann und schreibt regelmäßig für den Bank Blog Ratgeber über Themen für Kunden von Banken und Sparkassen.

Anzeige

Kommentare sind geschlossen