Anzeige

Kfz-Kreditvergleich online: Diese Kreditarten gibt es

Kredite werden heutzutage zunehmend über das Internet beantragt. Das gilt auch für Kfz-Darlehen, die zu den häufigsten Kreditarten gehören. Vor einem Abschluss sollte man jedoch genau hinschauen und vergleichen.

Alternative Formen der Fahrzeugfinanzierung

Wie Sie die richtige Finanzierungform zum Kauf des Traumwagens finden

Nicht immer kann ein neues Auto mit den eigenen finanziellen Mitteln erworben werden. An dieser Stelle kommt ein Kfz-Kredit ins Spiel. Dieser kann, wie viele andere Kreditarten ebenfalls, online beantragt werden. Interessenten an einem Kfz-Darlehen haben die sprichwörtliche Qual der Wahl, denn viele Anbieter werben mit günstigen Konditionen. Dazu gehören spezielle Autobanken ebenso wie Hausbanken und Direktbanken.

Wer eine Finanzierung für den Kauf eines Kraftfahrzeugs wünscht, sollte sich daher nicht für das erstbeste Angebot entscheiden, sondern einen genauen Vergleich anstellen und alle zur Verfügung stehenden Finanzierungsarten berücksichtigen.

Ratenkredit, Autokredit oder Ballonkredit?

Unabhängig von der Art der Bank stehen unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten zur Auswahl. Beim klassischen etwa wird dem Kreditnehmer eine bestimmte, vorab festgelegte Summe gewährt, die anschließend in monatlichen Raten zurückgezahlt wird. Ähnlich verhält es sich beim Autokredit: Bei diesem ist das Darlehen allerdings nicht frei verfügbar, sondern an den Kauf eines Kraftfahrzeugs gebunden. Ein sogenannter Ballonkredit präsentiert sich auf den ersten Blick vorteilhaft, denn über die monatlichen Raten muss nicht die gesamte Summe abbezahlt werden, was die Belastung gering hält. Am Ende bleibt dann aber ein Rest übrig, der auf einmal beglichen oder erneut finanziert werden muss: Auf diese Weise fällt der Ballonkredit im Endeffekt oftmals teurer aus als vergleichbare Modelle.

Von der Drei-Wege-Finanzierung bis zum Leasing

Besonders beliebt in Zusammenhang mit einem Kfz-Darlehen ist die Drei-Wege-Finanzierung. Sie besteht aus einer Anzahlung, einem Ratenkredit und einer Schlussrate. Nach Ablauf des vereinbarten Zeitraums hat der Kreditnehmer die Wahl, ob er das Fahrzeug durch Begleichen der Schlussrate käuflich erwirbt, die Schlussrate noch einmal finanziert oder der Wagen an den Händler zurückgeht. Diese Flexibilität macht die Drei-Wege-Finanzierung sehr gefragt. Beim Leasing handelt es sich nicht um einen regulären Autokredit, sondern lediglich um die Finanzierung der Nutzung eines Fahrzeugs. Diese Variante wird meist für die gewerbliche Nutzung gewählt. Am Ende der Laufzeit kann der Leaser ebenfalls entscheiden, ob er das Kraftfahrzeug kaufen, den Leasingvertrag verlängern oder den Wagen an den Händler zurückgehen lassen möchte.

Eine persönliche Beratung zum Kfz-Darlehen bieten insbesondere die Hausbanken an. Um alle zur Auswahl stehenden Kreditvarianten einzubeziehen und aus den Angeboten der jeweiligen Banken das Passende zu ermitteln, eignet sich ein . Dieser führt nach Angabe einiger Daten und Fakten alle relevanten Informationen auf und gibt so Auskunft darüber, welcher Kfz-Kredit am besten für die individuelle Situation geeignet ist.

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,50 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Über den Autor

Max Meier

Max Meier ist gelernter Bankkaufmann und schreibt regelmäßig für den Bank Blog Ratgeber über Themen für Kunden von Banken und Sparkassen.

Anzeige

Kommentare sind geschlossen

У нашей организации интересный портал , он описывает в статьях про как накопить деньги.
viagra billig

arbud-prom.com.ua/poruchni-i-perila-iz-nerzhaveyki