Artikel zu Retail Banking

Anzeige

Aktuelle Trends und Entwicklungen im Retail Banking und Privatkunden-Geschäft von Banken und Sparkassen.

Persönliche zwischenmenschliche Kontakte werden wichtiger
Digital ist normal – Persönlich bleibt besonders!

Im Zeitalter der Digitalisierung stehen Finanzdienstleistungsanbieter vor neuen, immensen Herausforderungen. Und das nicht nur auf Prozess- und Angebotsseite. Die Bedürfnisse der Kunden wandeln sich dramatisch und erfordern ein neues Denken im Bereich der Kundenorientierung und Markenstrategie.

Banking Top Trends des Monats
Reputation und Regionalbanken

Im April fanden die Themen Reputation, Regionalbanken und Finanzberatung besonders hohe Aufmerksamkeit unter den Lesern des Bank Blogs. Aber auch Bankfilialen und digitale Trends waren unter den meistgelesenen Artikeln vertreten.

Erfolgsfaktor Kundenorientierung im Kreditgeschäft
Kreditprozesse mit FinTechs zukunftsfähig machen

Kreditinstitute haben es immer schwerer, den Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden. Diese möchten Kredite zu jeder Zeit, an jedem Ort, komplett digital abschließen können. Kooperationen mit FinTechs ermöglichen es den Banken, bessere und bedarfsorientierte Kreditprozesse anzubieten.

Vorteile von Schlichtungsverfahren in der Finanzwirtschaft
Im Konfliktfall miteinander reden, hat Vorteile

Wenn Kunden und Unternehmen sich nicht einig sind, geht es häufig vor Gericht. Einen schnelleren und kostengünstigeren Umgang mit Beschwerden bieten außergerichtliche Streitbeilegungen. Das Gesetz dazu gilt bereits seit 2017 und verlangt Änderungen in den Pflichten von Unternehmen.

Banking in Smart Cities
Smart Cities verändern das Banking

Städte entwickeln sich zunehmend zu vernetzten Städten. Gegenstände und Personen vernetzen sich untereinander immer stärker. Banken könnten in diesem Ökosystem die Rolle des sicheren und verlässlichen Zahlungsabwicklers oder aber die Rolle einer Art „Daten-Safe“ einnehmen.

Kundenberatung zum Thema Finanzen
„Knigge“ statt „DIN-Standard“?

Die Beratungsqualität der deutschen Filialbanken ist auf einem Tiefpunkt angelangt. Liegt es an mangelnder Aufmerksamkeit im Management, an den Mitarbeitern, an fehlenden Prozessdefinitionen oder an fehlendem Qualitätsmanagement?

Data Analytics als Erfolgsfaktor für die Finanzbranche
Die Daten der Banken: Ein Schatz, den es zu nutzen gilt

Die traditionelle Finanzbranche arbeitet schon immer auf Basis verschiedenster Informationen und verfügt daher über einen großen Datenschatz. Doch bei dessen Nutzung mittels neuer Analysemethoden hinkt sie hinterher. Dabei ist das Potenzial groß – wenn man die richtige Strategie hat.