The Four – Die geheime DNA der GAFAs

Über die vier Giganten der Digitalisierung

Scott Galloway zeigt in seinem Bestseller „The Four“ auf, wie Amazon, Apple, Facebook und Google so mächtig geworden sind, welche Strategien sie gegenwärtig verfolgen und welche Unternehmen ihnen gefährlich werden könnten.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
©

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Nicht nur Finanzinstitute beäugen die großen Technologiekonzerne Google, Amazon, Facebook und Apple (kurz GAFA) sehr aufmerksam. Sie haben neue Geschäftsmodelle entwickelt und in vielen Bereichen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Damit diesen sie zahlreichen Unternehmen als Vorbild für eigene Aktivitäten in der digitalen Welt.

Partner des Bank Blogs

Cognizant Technology Solutions ist Partner des Bank Blogs

Sie stehen aber auch unter besonderer Beobachtung von Politik und Öffentlichkeit und müssen sich vielfältiger berechtigter (und weniger berechtigter) Kritik stellen. Scott Galloway – und mit ihm viele andere – sehen sie als die vier apokalyptischen Reiter und als Gefahr für die Welt als solches an.

Die vier Giganten der Digitalisierung

Google, Amazon, Facebook und Apple sind zweifelsfrei die vier Unternehmen, die exemplarisch für den Aufstieg und Erfolg des Internets und der Digitalisierung stehen:

  • Google ist führend bei der Onlinewerbung und stellt andere Medienunternehmen vor viele knifflige Fragen zum Geschäftsmodell der Zukunft.
  • Amazon reißt nach und nach fast alle Segmente des Einzelhandels an sich und arbeitet daran, durch eine leistungsfähige Logistikinfrastruktur noch dominanter zu werden.
  • Apple ist zur Kultmarke geworden mit Gewinnspannen, die es zu einem der profitabelsten Unternehmen der Welt machen.
  • Facebook ist längst mehr als nur Social Media. Es ist zu einem eigenen Nachrichten- und Kommunikationskanal geworden, allerdings mit komplett anderen Regeln als in der traditionellen Medienwelt.

Alle vier haben sich nach und nach in den Alltag vieler Menschen eingenistet und sind aus diesem kaum mehr wegzudenken. Viele fragen sich, ob es Grenzen des Wachstums für die vier Unternehmen gibt und wo diese liegen könnten.

Buchtipp: Scott Galloway: The Four

Scott Galloway: The Four – Die geheime DNA von Amazon, Apple, Facebook und Google.

Acht Erfolgsfaktoren der GAFAs

Scott Galloway hat die folgenden acht gemeinsamen Erfolgsfaktoren von Google, Amazon, Facebook und Apple identifiziert:

  • Produktdifferenzierung: Ein begehrtes Produkt, das sich von anderen abhebt und in mindestens einer Dimension herausragend ist.
  • Überzeugende visionäre Ideen: Eine kühne, eingängige Vision, die auch Investoren überzeugt.
  • Globale Reichweite: Ein großer Marktplatz mit diversifizierten Teilmärkten zur Risikostreuung.
  • Beliebtheit: Ein Image als sympathischer, guter Akteur.
  • Vertikale Integration: Die Macht, den Vertrieb kontrollieren und das Verbrauchererlebnis steuern zu können.
  • Künstliche Intelligenz: Die Fähigkeit, Unmengen von Daten schnell verarbeiten und nutzen zu können.
  • Karrierebeschleuniger: Eine hohe Attraktivität für Spitzentalente, und die Fähigkeit zur Bindung fähiger Mitarbeiter.
  • Geografie: Die Nähe zu Eliteuniversitäten und deren besten Absolventen.

Diese Faktoren sind jedoch nicht nur ursächlich für den Erfolg der GAFAs, sie bieten sich anderen Unternehmen auch als Checkliste für die eigene Erfolgstauglichkeit an.

The Four: Bekanntes und Neues

Galloway liefert eine Fülle von Fakten, darunter viel Bekanntes, aber auch einiges Neue. In seinem Bestseller „The Four“ geizt er nicht mit Kritik. Er legt die Gefahren wie die Erfolgsfaktoren kritisch offen und hinterfragt die Risiken.

Trotz der vorherrschenden Subjektivität und mitunter fehlender sachlicher Distanz bietet er einen interessanten Ansatz zum besseren Verständnis des Erfolgs der vier Technologiekonzerne. Er macht deutlich, dass auch die vier GAFAs nicht unbezwingbar sind. Spannend ist allerdings die Frage, wer zum Herausforderer werden könnte.

Über den Autor

Scott Galloway ist Professor für Marketing an der Stern School of Business der New York University und wurde 2012 als einer der 50 besten Wirtschaftsprofessoren der Welt ausgezeichnet. Er berät Unternehmen und hat selbst mehrere Firmen gegründet.

Im folgenden Video erleben Sie ihn in einem Vortrag auf der Digital-Life-Design Conference in München zum Thema seines Buches:

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 300 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Jedes Jahr erscheinen Tausende von Büchern – unmöglich, sie alle auch nur zu überfliegen und so die wenigen ausfindig machen, die für Sie persönlich interessant sein können. Lassen Sie sich von getAbstract helfen! Die mehr als 9000 Businessbuch-Zusammenfassungen umfassende Bibliothek wird jeden Monat um 50 neue attraktive Titel erweitert.

Falls Sie GetAbstract noch nicht kennen: Als Leser des Bank Blogs haben Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Probeabonnements. Klicken Sie dafür einfach hier.

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren