Unkompliziert! – Denken und Handeln in agilen Unternehmen

Komplexitätsbewältigung mit systemischem Denken

Trotz steigender Komplexität wird in vielen Unternehmen immer noch reaktiv und ereignisorientiert geführt und gesteuert. Im Wirtschaftsbuch-Bestseller „Unkompliziert!“ erläutert Stephanie Borgert die Grundlagen systemischen Denkens in Verbindung mit Führung und Zusammenarbeit.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Unternehmen sind soziale Systeme und die sind schwer greifbar. Denn sie sind dynamisch und reagieren auf Kontrolle oft anders als erwartet. Dies vor allem dann, wenn sich die Welt um sie herum rasant verändert. Das Stichwort in diesem Zusammenhang lautet „VUKA“, denn die Welt von heute ist von folgenden Phänomenen geprägt:

Partner des Bank Blogs

Hootsuiteist Partner des Bank Blogs
  • Volatilität: Veränderungen treten überraschend schnell ein.
  • Unsicherheit: Prozesse und Abläufe werden zunehmend schwerer planbar.
  • Komplexität: Aufgrund der digitalen Transformation und der Globalisierung werden Prozesse komplizierter und dynamischer.
  • Ambivalenz: Es gibt nicht immer eindeutige Lösungen für ein bestehendes Problem.

Daher reichen lineares Denken und vorgefertigte Methoden zur Bewältigung der anstehenden Herausforderungen nicht mehr aus. Komplexes, das heißt systemisches Denken und Handeln sind stattdessen gefragt. In diesem Zusammenhang gewinnen Konzepte wie Agilität und New Work an Bedeutung.

Systemisches Denken und Handeln für Praktiker

Stephanie Borgert liefert ein Arbeitsbuch für Praktiker, um in jeder Situation passende und nachhaltige Lösungen zu finden. Es dient als Basis für die grundlegende Beschäftigung mit systemischem Denken und Handeln. Die Autorin klärt Begriffe und zeigt anhand zahlreicher Praxisbeispiele, wie man Perspektiven wechseln und so Sichtweisen und Lösungsräume erweitern kann.

Zudem enttarnt sie Gewohnheiten, die eigentlich ins vorige Jahrhundert gehören, und schafft Bewusstsein dafür, dass viele Probleme über den Bereich hinausgehen, der mit Faulheit, Charakter- oder Führungsschwäche erklärt werden kann.

Buchtipp: Stephanie Borgert: Unkompliziert!

Stephanie Borgert: Unkompliziert! – Das Arbeitsbuch für komplexes Denken und Handeln in agilen Unternehmen

Zahlreiche Übungen laden dazu ein, aktiv über eigene Themen nachzudenken. Der Leser findet keine fertigen Rezepte, sondern ein Training für ein neues Herangehen für komplexes Denken sowie praktische Werkzeuge und Ideen, um sich den täglichen Herausforderungen in der eigenen Organisation erfolgreich zu stellen.

Über die Autorin

Stephanie Borgert ist Informatikerin mit langjähriger Fach- und Führungserfahrung. Seit 2007 arbeitet sie als Rednerin, Autorin und Beraterin für holistisches Management und Komplexität. Im folgenden Video erleben Sie sie in einem Vortrag zum Thema „Denkfehler 4.0 – Warum Digitalisierung Ihr kleinstes Problem ist!“:

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 176 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung.

Tausende von Büchern erscheinen jedes Jahr – unmöglich, sie alle auch nur zu überfliegen und so die wenigen ausfindig machen, die für Sie persönlich interessant sein können. GetAbstract wählt die besten Businessbücher aus und verwandelt sie in leicht verdauliche, fünfseitige Zusammenfassungen, die Ihnen die Hauptaussagen jedes Buches vermitteln.

Als Leser des Bank Blogs haben Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Probeabonnements. Klicken Sie dafür einfach hier.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 5 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Текст для сайта

шины michelin производитель

greatest sports movies

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren