Artikel zu Vertrieb

Anzeige

Vertrieb bei Banken und Finanzdienstleistern

Bankkunden wollen guten Kundenservice mit WOW Effekt
Der „WOW“-Effekt im Kundenservice von Banken

Ziel jeglichen Kundenservice sollte es sein, Kunden nicht nur zufrieden zu stellen sondern zu begeistern. Nur begeisterte Kunden erzählen von positiven Serviceerlebnissen weiter. Solche Serviceerlebnisse sind mit einem WOW-Effekt verbunden, der die Begeisterung auslöst. Vor kurzem hatte ich selbst ein solches WOW-Erlebnis.

Sechs Stufen für mehr Kundenservice in Banken und Sparkassen
Banken auf dem Weg zu mehr Kundenservice

Banken müssen besseren Service bieten, um Kunden zu begeistern und zu binden. Aber wie lässt sich Service überhaupt messen? Ein gelungenes Beispiel dafür, wie Servicelevels anschaulich gemacht werden können, ist die 6-stufige Service-Treppe, die sich auch auf Banken anwenden lässt.

Servicequalität in Banken und Sparkassen erfordert Qualitätsmanagement
Banken: Servicequalität oder Servicewüste?

Guter Service ist aus Kundensicht einer der entscheidenden Gründe, sich für eine Bank zu entscheiden. Innerhalb der Banken wird dagegen unter Service meist der unliebsame Schalterbereich verstanden. Entsprechend groß ist oft die Lücke zwischen erlebtem und versprochenem Service bei Banken.

Ein Blick auf die Bankfiliale der Zukunft
Kunden in der Bankfiliale begeistern

Bankfilialen sind nicht tot. Aber um weiter überleben zu können, müssen sie an die Anforderungen des modernen Bankvertriebs angepasst werden. Kunden müssen zum Besuch angeregt werden. Dazu genügt nicht alleine gute Bedienung. Kunden müssen begeistert werden.

Typische Bankfiliale als Point of Sale für den Bankvertrieb
Renaissance der Filiale?

Vor 10 Jahren war die Erzielung von Kosteneinsparungen durch Filialschließungen eine gängige Strategie im Retail Banking. Wie sieht es heute aus, nachdem Internet und mobile Zugangswege die öffentliche Diskussion zu dominieren scheinen?